Seniorexpertinnen und -experten

Ihr Expertenwissen endet nicht mit dem Ausscheiden aus dem Berufsleben.
Im Gegenteil:Es gibt bereits zahlreiche Initiativen, die Seniorexpertinnen und -experten professionell vermitteln.

Ein Beispiel dazu in Rheinhessen ist EWIV für Regionale und lokale Mittelstandsförderung (RELOMI).
Weitere Beispiele sind der Senior Experten Service (SES) Bonn oder das Online-Portal Granny-Aupair.

Beispiel: RELOMI

Relomi hilft kleinen und mittelständischen Unternehmen mit einem Soforthilfeprogramm.
Ehrenamtlich tätige Experten im Ruhestand mit langjähriger Erfahrung in den unterschiedlichsten Berufen unterstützen als Coach und Berater.
Relomi bietet im Rhein-Main Gebiet und darüber hinaus interessante Aufgaben und die Möglichkeit das berufliche und soziale Know How an Unternehmer weitergeben zu können.
Nähere Informationen finden Sie hier:

Beispiel: Senior Experten Service (SES) Bonn

Der SES sucht ständig Expertinnen und Experten mit langjähriger Erfahrung in allen Berufen.

Er ist die führende deutsche Ehrenamts- und Entsendeorganisation für Fach- und Führungskräfte im Ruhestand oder einer beruflichen Auszeit.
Nähere Informationen finden Sie hier:

Beispiel: Online-Portal Granny-Aupair

Über dieses Online-Portal werden lebenserfahrene Frauen als Leihoma (auch Oma-Aupair, Aupair-Grannies oder mature best ager Nannys genannt) ins In- und ins Ausland vermittelt.

Das niveauvolle, mehrfach preisgekrönte und international bekannte Angebot bietet viele Möglichkeiten, den eigenen Traum vom Leben im Ausland zu verwirklichen.

Gleichzeitig richtet es sich an Familien, die sich von einer erfahrenen und liebevollen Ersatz-Oma im Alltag unterstützen lassen möchten, sowie Alleinstehende Menschen, die in den Genuss einer Gesellschafterin im altmodischen Sinn kommen möchten. Nähere Informationen finden Sie hier.